Was am Freitag in Werne wichtig wird: erfolgreicher Brandbrief an die Bahn

Werne kompakt

Nach einem Brandbrief von Bürgermeister Lothar Christ handelt die Bahn in Werne. Und ein neues Nagelstudio eröffnet in der Stadt. Das und mehr passiert heute in Werne.

Werne

, 05.07.2019, 04:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Was am Freitag in Werne wichtig wird: erfolgreicher Brandbrief an die Bahn

Es tut sich was im Bahnhof Werne. © Jörg Heckenkamp

Das wird am Freitag wichtig:

  • Einmal selbst mitspielen bei einem Stück auf der Freilichtbühne: Genau das hat Redakteurin Andrea Wellerdiek ausprobiert. Wie das lief, zeigen wir im Video und mit vielen Fotos.
  • Bürgermeister Lothar Christ schreibt einen Brandbrief an die Bahn und zack: Es tut sich was am Bahnhof in Werne. Was genau, verrät Redaktionsleiter Jörg Heckenkamp.
  • Neue Nägel, Maniküre und ganz viel Glitzer: Es tut sich was am Bült. Ein neues Nagelstudio hat hier seine Heimat gefunden. Was Kunden erwartet, erklärt Andrea Wellerdiek.

Das sollten Sie wissen:

  • Werne hat keine eigene Postbank-Filiale mehr. Sondern ein Tabakgeschäft, das eine Postbank-Filiale betreut. Doch der Geldautomat will nicht so, wie die Kunden. Die sind genervt. (RN+)
  • Die Kaufkraft lässt nach, der Leerstand nimmt zu – und doch sollen die Kaufleute in Werne zurückhaltender werben? Klingt widersprüchlich. Das sagen die Händler.
  • Auf den Lidl-Parkplatz in Stockum zu fahren ist aktuell gar nicht so einfach. Denn die Einfahrt ist gesperrt - und wird es wohl auch erst einmal bleiben. (RN+)


Das Wetter:

In Werne ist es am Freitagmorgen überwiegend dicht bewölkt bei Temperaturen von 13°C. Darüber hinaus zeigt sich am Nachmittag und am Abend die Sonne zwischen einzelnen Wolken und die Temperaturen liegen zwischen 17 und 25 Grad. In der Nacht ist es locker bewölkt bei Tiefstwerten von 14°C.

Das können Sie am Freitag in Werne und Umgebung unternehmen:

  • Ab ins Solebad: Alle Infos gibt’s hier.
  • Bandwettbewerb: Junge Künstler präsentieren sich bei Dortmund Calling, dem Bandwettbewerb von Sommer am U. Los geht’s am Dortmunder U, Leonie-Reygers-Terrasse, Dortmund (Innenstadt), um 18 Uhr.
  • Der neue Loriot-Abend mit dem Roto-Ensemble startet um 19.30 Uhr im Roto Theater, Gneisenaustraße 30, Dortmund (Innenstadt).

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Werne aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt
Meistgelesen