Was am Wochenende in Werne wichtig wird: Günter Schaar und der Kanzler

Werne kompakt

Vor 35 Jahren ging der Steinkohleblock K im Gersteinwerk ans Netz. Maurer Günter Schaar erinnert sich an den besonderen Tag. Außerdem wichtig: Bewerbungen für Simjü 2020

Werne

, 19.10.2019, 04:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Was am Wochenende in Werne wichtig wird: Günter Schaar und der Kanzler

Bundeskanzler Helmut Kohl (r.) 1984 bei der Einweihung im Gersteinwerk mit Wernes Bürgermeister Willi Lülf. © Philip Watson (A)

Das wird am Wochenende wichtig:

  • Günter Schaar (80) hat Maurer gelernt und arbeitete als solcher beim Bau des Steinkohleblocks K am Gersteinwerk mit. Zur Einweihung kam Bundeskanzler Kohl nach Stockum. Schaar war Augenzeuge dieses besonderen Ereignisses in der Stadtgeschichte. (RN+)
  • Die Schausteller stehen Schlange, damit sie mit ihrem Fahrgeschäft bei Simjü stehen können. Das Büro der beiden Marktleiter Alina Mertens (28) und Jürgen Menke (63) ist bereits vor der anstehenden Simjü voll mit Unterlagen für das kommende Jahr 2020. (RN+)

Das sollten Sie wissen:

  • An zwei Stellen auf der B54 ist die Fahrbahn abgesackt. Straßen NRW ist auf der Suche nach der Ursache. Es gibt verschiedene Möglichkeiten. Darunter ist auch eine ungewöhnliche Vermutung (RN+)
  • Jubel in blau und gelb: Die Fußballer des SV Herbern stehen dank des 2:0-Erfolgs über die SpVg Steinhagen im Viertelfinale des Westfalenpokals. Dort trifft das Team auf den SV Rödinghausen.
  • Als der Rettungshubschrauber Christoph 8 am Sonntag auf dem Parkplatz Am Hagen landete, sorgte das für Aufregung. Der Hubschrauber ist täglich im Einsatz. Und der kann teuer werden. (RN+)

Das Wetter:

Samstag:

In Werne ist es morgens bedeckt bei Temperaturen von 11°C. Im weiteren Tagesverlauf gibt es Regen und die Höchstwerte liegen bei 14°C. Abends ist es in Werne bedeckt bei Temperaturen von 12 bis 13°C. Nachts fällt Regen bei Tiefsttemperaturen von 12°C.

Sonntag:

Der Himmel bleibt am Tag grau und es regnet bei Temperaturen von 11 bis 14°C. In der Nacht sind anhaltende Regen-Schauer zu erwarten bei Tiefsttemperaturen von 11°C.

Das können Sie am Wochenende in Werne und Umgebung unternehmen:

  • Ab ins Solebad: Alle Infos gibt’s hier.
  • Menachem Har-Zahav, Klavierwerke von Liszt, Schumann, Brahms, Debussy, im Kolpinghaus, Alte Münsterstr. 12, Samstag, 17 Uhr
  • A tribute to ABBA unforgettable: Die Tributeshow auf die schwedische Band steigt im Hoppegarden der Kulturwerkstatt, Oberonstraße 20–21, Hamm. Los geht es Samstag, um 20 Uhr
  • Herbstleuchten im Maximilianpark, Alter Grenzweg 2, Hamm, Die Veranstaltung findet statt von 19 bis 22 Uhr - noch bis 27. Oktober.

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Werne aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt
Münsterland Zeitung Kommentar Klare Kante
Alle reden von Umweltschutz, jetzt könnt ihr endlich handeln - Hört auf mit Raketen an Silvester!