Was am Wochenende in Werne wichtig wird: Verkaufsoffene Sonntage

Werne kompakt

Die verkaufsoffenen Sonntage in Werne - als Ausgleich für Corona-Verluste gedacht - können so doch nicht stattfinden. Außerdem wichtig am Wochenende: Aus für die Sportler-Ehrung.

Werne

, 05.09.2020, 04:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Keine rosigen Aussichten für anlasslose verkaufsoffene Sonntage in Werne.

Keine rosigen Aussichten für anlasslose verkaufsoffene Sonntage in Werne. © Plamper (A)

Das wird am Wochenende in Werne wichtig:

  • Erst hieß es, verkaufsoffene Sonntage könnten auch ohne Veranstaltung in Werne stattfinden. Dann kündigte verdi an, zu klagen. Nun haben sich Stadt Werne und verdi auf einen Kompromiss geeinigt.
  • Wer nicht spielt und nicht gewinnt, bekommt auch keinen Preis. Diese Gleichung klingt für die Verwaltung und den Stadtsportverband so plausibel, dass sie nun die Sportlerehrung in Werne abgesagt haben.

Das sollten Sie wissen:

  • Ein Video, in dem ein Mann einem anderen versuchten sexuellen Kindesmissbrauch vorwirft, ging Ende Mai viral. Nun hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen einen Werner erhoben. (RN+)
  • Die Stadt möchte den Poller am Markt, der die Autofahrer daran hindern soll, den Markt zu befahren, durch eine dauerhafte aber elektrische Alternative ersetzen. Und stellte die Ergebnisse der Testphase vor.
  • Es ist ein sportliches Vorhaben: Noch in diesem Jahr möchte die Stadt kurzfristig eine der Turnhallen in Werne sanieren. An anderer Stelle werden sich die Sportler hingegen noch gedulden müssen.
  • Wer wird Wernes nächster Bürgermeister? Wir haben uns mit den drei Kandidaten an drei Drehorten getroffen, die drei Probleme veranschaulichen, die die Kandidaten angehen wollen. Heute: Dominik Bulinski (CDU). (RN+)
  • In den oft noch landwirtschaftlich geprägten Ortschaften Wernes ging in den vergangenen Jahrzehnten so manches Bauernhaus in Flammen auf. Es waren spektakuläre Einsätze für die Feuerwehr Werne. (RN+)
  • Nach und nach soll der Ascheberger Ortskern umgestaltet werden. Den Anfang soll der Eschenplatz machen. Ein Entwurf dafür wurde bei der Ratssitzung vorgelegt – mit ein paar Änderungen. (RN+)

Das Wetter:

Samstag:

Die Sonne zeigt sich am Samstagmorgne nur vereinzelt bei sonst wolkigem Himmel und die Temperatur liegt bei 14°C. Im weiteren Verlauf des Tages gibt es am Nachmittag und am Abend lockere Bewölkung und die Temperaturen liegen zwischen 14 und 19 Grad. In der Nacht stören nur einzelne Wolken den sonst klaren Himmel bei Tiefstwerten von 10°C. Böen können Geschwindigkeiten zwischen 16 und 38 km/h erreichen.

Sonntag:

Von Tagesbeginn bis zum Nachmittag wechseln sich Wolken und Sonne ab bei Werten von 10 bis zu 17°C. Am Abend gibt es in Werne lockere Bewölkung bei Werten von 12 bis zu 15°C. Nachts ist es klar und das Thermometer fällt auf 9°C. Mit Böen zwischen 14 und 39 km/h ist zu


Die Verkehrslage:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Werne aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.


Lesen Sie jetzt