Was am Wochenende in Werne wichtig wird: Zukunftsängste in Nordtor-Pinte und beliebter Mundschutz

Werne kompakt

In der Corona-Krise bangen viele Gastronomen um ihre Existenz. Das gilt auch für die neuen Betreiber der Nordtor-Pinte. Außerdem wichtig in Werne: der Run auf selbst genähte Mundschutzmasken.

Werne

, 28.03.2020, 04:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Die neuen Betreiber bangen um die Zukunft der Nordtor-Pinte.

Die neuen Betreiber bangen um die Zukunft der Nordtor-Pinte. Gerade hatte der TFC 99 Werne hier eine neue Heimat für sein Vereinslokal gefunden. © Jörg Heckenkamp

Das wird am Wochenende in Werne wichtig:

  • Der TFC 99 Werne hatte gerade mit der Nordtor-Pinte eine neue Heimat für sein Vereinslokal gefunden, da fing das Coronavirus an, sich auszubreiten. Mehr als zwei Monate, sagen Berksoys, gehe es so nicht weiter.
  • Damit hatte Sabine Gedamke-Kesting nicht gerechnet: Ihr Angebot, Behelfs-Nasen-Mundschutze aus ihren Stoffresten zu nähen, löste eine wahre Bestellflut bei der Wernerin aus.
  • Die Corona-Krise hat personelle Auswirkungen auf die Feuerwehr Werne. Einige Kameraden sind nicht einsatzbereit. Und die, die zum Einsatz fahren, müssen Abstand voneinander halten. Eine Ausnahmesituation.

Das sollten Sie wissen:

  • Die „Nachtschicht“ steht vor dem Aus: Die einzige Diskothek in Werne ist geschlossen in der Corona-Krise. Der Betreiber bangt um die Zukunft der Disko. Deshalb muss er zu drastischen Maßnahmen greifen. (RN+)
  • Das weitreichende Kontaktverbot, das die Kommunen angeordnet haben, scheint sich auch auf das Einsatzvolumen der Polizei auszuwirken. Dennoch warnen die Beamten vor falscher Sicherheit.
  • Yusuf Akkaya (46) hat den Gastraum seines Grill-Imbisses in Stockum frisch für seine Kunden aufgehübscht. Kurz nach der Wiedereröffnung kam Corona - und kein Kunde mehr in den Laden. (RN+)
  • Am 6. Juni steht der Werner Stadtlauf im Terminkalender - doch aufgrund der Kontaktbeschränkungen wegen des Coronavirus fallen immer mehr Sportveranstaltungen aus oder müssen verschoben werden. (RN+)


Das Wetter:

Samstag:

In Werne gibt es tagsüber keine Wolken, die Sonne scheint bei Werten von 4 bis zu 12°C. In der Nacht bleibt die Wolkendecke geschlossen und die Temperatur sinkt auf 3°C. Mit Böen zwischen 28 und 43 km/h ist zu rechnen.

Sonntag:

Morgens ist es bedeckt bei Werten von 3°C. Im Laufe des Mittags stören nur einzelne Wolken den sonst blauen Himmel bei Höchsttemperaturen bis zu 7°C. Am Abend gibt es in Werne keine Wolken und die Temperaturen liegen zwischen 1 und 4 Grad. In der Nacht ist es wolkenlos und die Temperatur sinkt auf -3°C. Mit Böen zwischen 23 und 65 km/h ist zu rechnen.

Die Verkehrslage:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Werne aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt