Was Donnerstag in Werne wichtig wird: Müll-Spaziergang und Tier-Liebe

Werne kompakt

Was man immer wieder beim Ausflug in die Natur sieht: Viel Abfall in der Landschaft. Wir haben einen Müll-Spaziergang gemacht - mit erschreckendem Ergebnis. Außerdem wichtig: gefragte Haustiere.

Werne

, 26.11.2020, 04:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Erschreckendes Ergebnis. Die Batterie an leeren Flaschen und anderen Getränke-Verpackungen fanden sich auf einem rund 2 Kilometer langen Spaziergang.

Erschreckendes Ergebnis. Die Batterie an leeren Flaschen und anderen Getränke-Verpackungen fanden sich auf einem rund 2 Kilometer langen Spaziergang. © Jörg Heckenkamp

Das wird am Donnerstag in Werne wichtig:

  • Wegen der Kontaktbeschränkungen gehen die Leute häufiger als sonst spazieren. Was auffällt: Meist liegt viel Müll in der Gegend. Wir haben diesen Müll aufgesammelt. Es ist eine erschreckende Menge. Mit Video und Fotostrecke. (RN+)
  • Der Tristesse während der Corona-Pandemie versuchen viele, mit einem Haustier zu entkommen. Der Wunsch nach einem Hund steht an erster Stelle. Aber es gibt ja noch andere tierische Freunde. (RN+)

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Dem sonnigen Mittwoch folgt ein eher bewölkter Donnerstag in Werne. Morgens ist es bedeckt bei Temperaturen von 6°C. Später gibt es mehr Wolken als Sonne bei Höchstwerten von 10°C. Abends überwiegt in Werne dichte Bewölkung aber es bleibt trocken bei Temperaturen von 6°C. Nachts ist es klar und die Luft kühlt sich auf 3°C ab. Der Wind ist schwach.

Die Verkehrslage:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Werne aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt