Wendemanöver endet mit hohem Sachschaden

Auffahrunfall

Eine 28-jährige Autofahrerin aus Bergkamen befuhr am Freitag gegen 6.30 Uhr mit ihrem VW Polo die Stockumer Straße in Fahrtrichtung Hamm. Kurz hinter der Einmündung Stockumer Straße/Breielstraße wollte sie über eine Sperrfläche wenden. Das bemerkte der nachfolgende Fahrer zu spät.

WERNE

16.11.2012, 10:57 Uhr / Lesedauer: 1 min
Lesen Sie jetzt