Bildergalerie

Werner Familienflohmarkt 2014

Für Trödler und Schnäppchenjäger war es das reinste Paradies: der Flohmarkt am Samstag in der Werner Innenstadt. Eng an eng standen die Tische voller Trödel.
14.09.2014
/
Pauline (12) und Moritz (8) hatten schon eine ganze Tüte voll Spielsachen ertrödelt. Doch das hielt sie und ihre Eltern nicht davon ab, noch ein kleines Spielauto zu kaufen.© Foto: Verena Schafflick
Auch auf dem Kirchplatz gab es einige Stände.© Foto: Verena Schafflick
Die Perlenketten wehten im Wind. Auf Kleiderbügeln aufgehangen, lockten sie Schmuckbegeisterte an den Stand.© Foto: Verena Schafflick
Anna (l.) und Greta verteilten in der Steinstraße ihre Luftballontiere. Hier gestalteten sie gerade zwei Hunde.© Foto: Verena Schafflick
Dieses Mädchen hatte es auf einen Gürtel abgesehen.© Foto: Verena Schafflick
Kinderspielzeug stand sehr hoch im Kurs auf dem Flohmarkt.© Foto: Verena Schafflick
Auf dem Marktplatz fand sich eine große Bandbreite an Trödel - Bilder, Spielzeug, Wohnutensilien. Der Vielfalt waren keine Grenzen gesetzt.© Foto: Verena Schafflick
Auch Hubertus Waterhues (l.) war mit einem Stand von Bücher Beckmann vertreten. Dort gab es Lesestoff zum kleinen Preis. Reiseführer und Kinderbücher, Liebesromane und Wissenschaftliches - hier fand sich alles.© Foto: Verena Schafflick
Ich machte mich ebenfalls auf in das Getümmel - leider erfolglos.© Foto: Verena Schafflick
Der Flohmarkt lockte viele Trödler in die Innenstadt.© Foto: Verena Schafflick
Auch auf dem Kirchplatz gab es einige Stände.© Foto: Verena Schafflick
Beim Stand der KV Blau-Gelb Werne gab es Reibeplätzchen, Würstchen und Cake Pops.© Foto: Verena Schafflick
Ein Stand ganz in Pink: hier fanden wohl vor allem Mädchen Gefallen dran.© Foto: Verena Schafflick
Auch auf dem Kirchplatz gab es einige Stände.© Foto: Verena Schafflick
Auch auf dem Kirchplatz gab es einige Stände.© Foto: Verena Schafflick
Damenschuhe zum kleinen Preis.© Foto: Verena Schafflick
Schlagworte