Werner Innenstadt wurde zum Paradies für Trödler

Familien-Flohmarkt

Für Trödler und Schnäppchenjäger war es das reinste Paradies - der Familien-Flohmarkt am Samstag in der Werner Innenstadt. Eng an eng standen die Tische voller Trödel. Unsere Fotografin hat von ihrem Bummel viele Bilder mitgebracht.

WERNE

, 14.09.2014, 16:24 Uhr / Lesedauer: 1 min

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Werner Familienflohmarkt 2014

Für Trödler und Schnäppchenjäger war es das reinste Paradies: der Flohmarkt am Samstag in der Werner Innenstadt. Eng an eng standen die Tische voller Trödel.
14.09.2014
/
Pauline (12) und Moritz (8) hatten schon eine ganze Tüte voll Spielsachen ertrödelt. Doch das hielt sie und ihre Eltern nicht davon ab, noch ein kleines Spielauto zu kaufen.© Foto: Verena Schafflick
Auch auf dem Kirchplatz gab es einige Stände.© Foto: Verena Schafflick
Die Perlenketten wehten im Wind. Auf Kleiderbügeln aufgehangen, lockten sie Schmuckbegeisterte an den Stand.© Foto: Verena Schafflick
Anna (l.) und Greta verteilten in der Steinstraße ihre Luftballontiere. Hier gestalteten sie gerade zwei Hunde.© Foto: Verena Schafflick
Dieses Mädchen hatte es auf einen Gürtel abgesehen.© Foto: Verena Schafflick
Kinderspielzeug stand sehr hoch im Kurs auf dem Flohmarkt.© Foto: Verena Schafflick
Auf dem Marktplatz fand sich eine große Bandbreite an Trödel - Bilder, Spielzeug, Wohnutensilien. Der Vielfalt waren keine Grenzen gesetzt.© Foto: Verena Schafflick
Auch Hubertus Waterhues (l.) war mit einem Stand von Bücher Beckmann vertreten. Dort gab es Lesestoff zum kleinen Preis. Reiseführer und Kinderbücher, Liebesromane und Wissenschaftliches - hier fand sich alles.© Foto: Verena Schafflick
Ich machte mich ebenfalls auf in das Getümmel - leider erfolglos.© Foto: Verena Schafflick
Der Flohmarkt lockte viele Trödler in die Innenstadt.© Foto: Verena Schafflick
Auch auf dem Kirchplatz gab es einige Stände.© Foto: Verena Schafflick
Beim Stand der KV Blau-Gelb Werne gab es Reibeplätzchen, Würstchen und Cake Pops.© Foto: Verena Schafflick
Ein Stand ganz in Pink: hier fanden wohl vor allem Mädchen Gefallen dran.© Foto: Verena Schafflick
Auch auf dem Kirchplatz gab es einige Stände.© Foto: Verena Schafflick
Auch auf dem Kirchplatz gab es einige Stände.© Foto: Verena Schafflick
Damenschuhe zum kleinen Preis.© Foto: Verena Schafflick
Schlagworte

Und hier gibt's die Bilder aus den vergangenen Jahren:

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Familienflohmarkt in der Innenstadt 2013

Die Trödler trotzten in Werne am Samstag, 14. September, dem Regen. Mit Planen wappneten sie sich gegen das Wetter. Hartgesottene Flohmärktler kamen auf ihre Kosten.
15.09.2013
/
Wer gleich einen Pavillon mitbrachte hatte es gut am verregneten Samstag.© Foto: Fante
Malerplanen, Regencape und Schirme prägten das Stadtbild beim Flohmarkt.© Foto: Fante
Fellmütze auf und gute Laune zeigen, war das Motto der beiden jungen Damen.© Foto: Fante
Die Planen schützen die Kleidung. Allerdings konnte man so schlecht sehen was im Angebot war.© Foto: Fante
Unter Regenschirmen ließ es sich auch aushalten.© Foto: Fante
© Foto: Fante
Der Marktplatz bot wenig Schutz vor dem Regen. Hier bleib es leer.© Foto: Fante
Thorsten Sensebusch: Trotz des Regens macht es mir viel Spaß".© Foto: Fante
Man musste schon unter die Plane gucken um etwas zu entdecken.© Foto: Fante
© Foto: Fante
© Foto: Fante
Zwischen Anzugjacke und Pferdesattel wurde auch schon mal ein kleines Nickerchen gehalten. Viele kamen schon in der Nacht zum Aufbau ihres Standes.© Foto: Fante
Auch auf dem Kirchplatz war nicht so viel los wie sonst. Der Dauerregen hielt viel fern.© Foto: Fante
© Foto: Fante
Ein paar Schirme, eine Plane drüber und fertig war das Zelt. "Spaß machts trotzdem".© Foto: Fante
Völlig ungeschützt konnte man seine Ware nur zeigen, wenn sie aus Porzelan oder Glas war.© Foto: Fante
© Foto: Fante
© Foto: Fante
Auch Wahlkampf gab es trotz Regen. Unter dem CDU Pavillon wurde es manchmal eng.© Foto: Fante
Ein Kreativer Unterstand Marke Eigenbau.© Foto: Fante
© Foto: Fante
Jeder Dachüberstand wurde genutzt.© Foto: Fante
© Foto: Fante
© Foto: Fante
Mit Musik geht alles leichter. Die Zwei sangen und trommelten gute Laune herbei.© Foto: Fante
Hauptsache Fifi wird nicht nass.© Foto: Fante
Schlagworte

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Trödelmarkt 2012 in der Innenstadt

Der Trödelmarkt lockte am Samstag bei strahlendem Sonnenschein nicht nur zahlreiche Händler, sondern auch Tausende Besucher in die Werner Innenstadt.
09.09.2012
/
Bestens besucht war der Flohmarkt in der Innenstadt.© Foto: Jörg Heckenkamp
Mara Lambert (13) hatte ihre Decke im Schatten der Stadtkirche St. Christophorus ausgebreitet.© Foto: Jörg Heckenkamp
Anne Lehmann und ihr Schwager Andreas Ettinger mit der kleinen Julika hofften, das von Annes Mutter selbst gestickte Bild für 10 Euro zu verkaufen. Hat aber nicht geklappt.© Foto: Jörg Heckenkamp
Die beiden Freundinen Adriana Koch (14, l.) und Mara Lambert (13) trödelten zusammen auf dem Kirchplatz.© Foto: Jörg Heckenkamp
Ist doch eine schöne Tasche, für einen Euro: Händlerin Gabi Kreisel (r.) im Gespräch mit Antonia Linnemann.© Foto: Jörg Heckenkamp
Viele Kinder und Jugendliche breiteten auf dem Kirchplatz ihre Decken aus. So wie (v. l.) Leon (6), Mats (6), Marlen (12) und Nina (11).© Foto: Jörg Heckenkamp
Super-Wetter, Super-Stimmung beim Trödelmarkt: Marion Hennig (l.) im Verkaufsgespräch mit zwei Kundinnen.© Foto: Jörg Heckenkamp
Schnäppchen: Mareike Kugler hat einen Vogelkäfig ergattert, den sie aber für Pflanzen nutzen will. Mutter Christine war ebenfalls erfolgreich.© Foto: Jörg Heckenkamp
Schon in der Nacht bauten die Händler ihre Stände in der gesamten Werner Innenstadt auf. Hier der Blick auf den Marktplatz mit dem Alten Rathaus (r.).© Foto: Jörg Heckenkamp
Bestens besucht war der Flohmarkt in der Innenstadt.© Foto: Jörg Heckenkamp
Impressionen vom Trödelmarkt in der Werner Innenstadt.© Foto: Jan Hüttemann
Impressionen vom Trödelmarkt in der Werner Innenstadt.© Foto: Jan Hüttemann
Impressionen vom Trödelmarkt in der Werner Innenstadt.© Foto: Jan Hüttemann
Impressionen vom Trödelmarkt in der Werner Innenstadt.© Foto: Jan Hüttemann
Impressionen vom Trödelmarkt in der Werner Innenstadt.© Foto: Jan Hüttemann
Impressionen vom Trödelmarkt in der Werner Innenstadt.© Foto: Jan Hüttemann
Impressionen vom Trödelmarkt in der Werner Innenstadt.© Foto: Jan Hüttemann
Impressionen vom Trödelmarkt in der Werner Innenstadt.© Foto: Jan Hüttemann
Impressionen vom Trödelmarkt in der Werner Innenstadt.© Foto: Jan Hüttemann
Impressionen vom Trödelmarkt in der Werner Innenstadt.© Foto: Jan Hüttemann
Impressionen vom Trödelmarkt in der Werner Innenstadt.© Foto: Jan Hüttemann
Impressionen vom Trödelmarkt in der Werner Innenstadt.© Foto: Jan Hüttemann
Impressionen vom Trödelmarkt in der Werner Innenstadt.© Foto: Jan Hüttemann
Impressionen vom Trödelmarkt in der Werner Innenstadt.© Foto: Jan Hüttemann
Impressionen vom Trödelmarkt in der Werner Innenstadt.© Foto: Jan Hüttemann
Impressionen vom Trödelmarkt in der Werner Innenstadt.© Foto: Jan Hüttemann
Impressionen vom Trödelmarkt in der Werner Innenstadt.© Foto: Jan Hüttemann
Impressionen vom Trödelmarkt in der Werner Innenstadt.© Foto: Jan Hüttemann
Impressionen vom Trödelmarkt in der Werner Innenstadt.© Foto: Jan Hüttemann
Impressionen vom Trödelmarkt in der Werner Innenstadt.© Foto: Jan Hüttemann
Impressionen vom Trödelmarkt in der Werner Innenstadt.© Foto: Jan Hüttemann
Impressionen vom Trödelmarkt in der Werner Innenstadt.© Foto: Jan Hüttemann
Impressionen vom Trödelmarkt in der Werner Innenstadt.© Foto: Jan Hüttemann
Impressionen vom Trödelmarkt in der Werner Innenstadt.© Foto: Jan Hüttemann
Impressionen vom Trödelmarkt in der Werner Innenstadt.© Foto: Jan Hüttemann
Impressionen vom Trödelmarkt in der Werner Innenstadt.© Foto: Jan Hüttemann
Impressionen vom Trödelmarkt in der Werner Innenstadt.© Foto: Jan Hüttemann
Impressionen vom Trödelmarkt in der Werner Innenstadt.© Foto: Jan Hüttemann
Impressionen vom Trödelmarkt in der Werner Innenstadt.© Foto: Jan Hüttemann
Impressionen vom Trödelmarkt in der Werner Innenstadt.© Foto: Jan Hüttemann
Impressionen vom Trödelmarkt in der Werner Innenstadt.© Foto: Jan Hüttemann
Trödel-Brüder: Henning (l., 13) und Lennart (10) Oligmüller versuchten, ihre alten Spielsachen los zu werden.© Foto: Jörg Heckenkamp
Mara Lambert (13) hatte ihre Decke im Schatten der Stadtkirche St. Christophorus ausgebreitet.© Foto: Jörg Heckenkamp
Schlagworte

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Flohmarkt in Werne 2011

Jung und Alt genossen am Samstag den Bummel über den 36. Trödelmarkt in der Innenstadt. Wieder hatten zahlreiche private Beschicker in Kellern und auf Dachböden gestöbert und boten ihre „Schätze“ an.
11.09.2011
/
Buntes Treiben herrscht bei strahlendem Sonnenschein auf dem Trödelmarkt.© Foto: Elisabeth Plamper
Bücher stehen ganz oben auf der Flohmarktbummelliste.© Foto: Elisabeth Plamper
Auch "Schnäutzchen" war mit seiner "Erbtante" auf dem Werner Flohmarkt anzutreffen.© Foto: Elisabeth Plamper
Auch diese junge Dame genoss den Bummel über den Flohmarkt.© Foto: Elisabeth Plamper
Auf dem Kircheplatz herrschte zum Teil dichtes Gedränge.© Foto: Elisabeth Plamper
Für einen Blumenhocker aus den 60er Jahren haben sich diese beiden Damen entschieden.© Foto: Elisabeth Plamper
Welches Bild darf es denn sein?© Foto: Elisabeth Plamper
Ein kleiner Vorgeschmack auf das Erntedankfest.© Foto: Elisabeth Plamper
Stereoanlage, Bärchen oder Krippe - der Werner Flohmarkt bot für jeden etwas.© Foto: Elisabeth Plamper
Justin ist gerade in die Schule gekommen. Nun macht auch das Lesen von Donald Duck besonderen Spaß.© Foto: Elisabeth Plamper
Ein kleiner Vorgeschmack auf Weihnachten.© Foto: Elisabeth Plamper
Christian Brunsmann genoss den Bummel über den Trödel. "Ich schaue gern nach Plattenschätzen aus der Punk- und Rockmusik", sagte er.© Foto: Elisabeth Plamper
Stofftier und Co. sind Hingucker.© Foto: Elisabeth Plamper
Gemeinsam, suchen und finden, auch das macht einen Bummel über den Flohmarkt aus.© Foto: Elisabeth Plamper
Nostalgiepuppen waren auch auf dem Flohmarkt in Werne beliebt.© Foto: Elisabeth Plamper
Schlagworte

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Flohmarkt in Werne 2010

Zum 35. Mal war die Werner Innenstadt der größte Freiluft-Flohmarkt im Kreis Unna. Es wurde gefeilscht, gestöbert und gekauft.
11.09.2010
/
Den Besuch bei Freunden in Werne verbindet die Bonnerin Masami Hirohata gern mit einem Flohmarkt-Bummel. »Ich lasse mich gern von dem überraschen, was alles angeboten wird."© Elisabeth Plamper
Till ist ein Jahr und bummelt mit Papa über den Werner Flohmarkt.© Elisabeth Plamper
© Elisabeth Plamper
»Wir haben Flohmarkt, da geht mal hin. Das haben unsere Eltern gesagt«, erzählen Leah, Celine und Michelle.© Elisabeth Plamper
Jörg Lichtenberg und Lars Leppin gerne hören. Bereits zum dritten Mal bieten die Werner an ihrem Stand einen bunten Mix quer durch den Hausstand an. "Wir wollen einfach den Erhalt dieser alten Werner Tradition mit unterstützen."© Elisabeth Plamper
Tief in jede Plattenkiste schaut Michael Wieczorek aus Bergkamen. »Es ist ein ganz anderes Musik hören.«, schwärmt er.© Elisabeth Plamper
Ein bunter Mix aus Nützlichem, Hübschem und Nostalgischem wird auch in diesem Jahr wieder den Reiz des Flohmarktes ausmachen.© Foto: RN-Archiv Elisabeth Plamper
Auch zu Füßen der Stadtkirche herrscht reges Treiben.© Elisabeth Plamper
Sein Debüt auf dem Flohmarkt gibt Len (1) auf Papas Arm.© Foto: Elisabeth Plamper
Schlagworte

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Flohmarkt in der Werner Innenstadt 2009

Teddys, Bücher und Allerlei – viele Besucher des Flohmarktes in der Innenstadt packten sich am Samstag ihre Taschen voll. Bei den sommerlichen Temperaturen machte das Feilschen direkt noch mehr Spaß.
13.09.2009
/
Die Kinder- und Säuglingskleidung kam bei diesen beiden Damen gut an.© Foto: Mareike Kneip
Ein besonderes Ambiente bot der Museumsgarten. Der Vorstand des Fördervereins Heimatmuseum hatte einen Ort der Ruhe inmitten des Trubels geschaffen. Die Besucher genossen in gemütlicher und geselliger Runde in der kleinen Weinstube die Angebote von Wein, Prosecco, Trauben, Käse und Brot.© Foto: Mareike Kneip
Der Flohmarkt wurde gut angenommen. Rege Beteiligung seitens anbietender Trödler und Kaufinteressenten.© Foto: Mareike Kneip
Trubel und Kauflaune in der Bohnenstraße.© Foto: Mareike Kneip
Andrea Schulze Kersting und Astrid Barth hatten einen eigenen Stand und nutzten aber auch die Gelegenheit selbst ein wenig zu trödeln.© Foto: Mareike Kneip
Ein Telefon mit Wählscheibe. Für die jüngeren Besucher fast unvorstellbar.© Foto: Mareike Kneip
Die Angebote der privaten Trödler ließen so manches Herz höher schlagen.© Foto: Mareike Kneip
Auch Strohtiere wurden inmitten von Dekoartikeln, Kleidungsstücken und DVDs angeboten.© Foto: Mareike Kneip
Bob der Baumeister, die Glücksbärchis, Urmel oder Lucky Luke. Kaum ein Wunsch blieb an diesem Stand mit Comics und DVDs offen.© Foto: Mareike Kneip
Die Pfeifen standen im Mittelpunkt des Interesses dieses Trödlers.© Foto: Mareike Kneip
Silvia Seifert mit Anna. Aus Duisburg reiste die Familie an und erwarb einen Schlitten.© Foto: Mareike Kneip
Kinderwagen mit Tradition.© Foto: Mareike Kneip
Mal gucken, was da drin steckt.© Foto: Mareike Kneip
Anfassen und Feilschen erlaubt.© Foto: Mareike Kneip
Der Marktplatz war angesichts der Vielfalt an Waren kaum wiederzuerkennen.© Foto: Mareike Kneip
Auch Schutzengel gehörten zum Sortiment der Trödler.© Foto: Mareike Kneip
Schlagworte

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt