Siegfried Baumhove in seiner Küche, die ab Montag, 2. November, kalt bleiben muss.
Siegfried Baumhove in seiner Küche, die ab Montag, 2. November, kalt bleiben muss. © Elisabeht Plamper (A)
Gastro-Lockdown in Werne

Werner Wirt zu Schließungs-Beschluss: „Es ist eine Katastrophe“

Gastronomische Betriebe in Deutschland sollen ab 2. November coronabedingt schließen. In einer Blitzumfrage haben wir mit Werner Gastronomen gesprochen. „Eine Katastrophe“, sagt ein Wirt.

Am Mittwochnachmittag (28. Oktober) sickern die ersten neuen Corona-Verschärfungen durch. Hart trifft es gastronomische Betriebe. Sie sollen dem Vernehmen nach ab Montag (2. November) für den gesamten November schließen, bis auf Abhol- und Lieferservice. Wir haben in einer Blitzumfrage mit Wirten gesprochen.

Viel Geld in Schutzmaßnahmen investiert – und nun das

Bettina Schriever (Kolpinghaus): „Wir sind jetzt die Dummen“

Ihre Autoren
Redaktionsleiter
Jeden Tag Menschen hautnah - nichts ist spannender als der Job eines Lokalredakteurs. Deshalb möchte ich nichts anderes machen - seit mehr als 35 Jahren.
Zur Autorenseite
Redakteur
Geboren 1984 in Dortmund, studierte Soziologie und Germanistik in Bochum und ist seit 2018 Redakteur bei Lensing Media.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.