Die Firma Tecklenborg an der Stockumer Straße plant einen Umzug. Auf ihrem Areal soll günstiger Wohnraum entstehen.
Die Firma Tecklenborg an der Stockumer Straße plant einen Umzug. Auf ihrem Areal soll günstiger Wohnraum entstehen. © Jörg Heckenkamp
Baupläne in Werne

Wohngebiet Tecklenborg in Werne: Dort ist viel günstiger Wohnraum geplant

Die Berichterstattung über ein großes, neues Baugebiet in Werne stieß auf starkes Interesse. Nun ist klarer, wer baut und was gebaut werden soll. Nämlich Wohnungen, die dringend gebraucht werden.

Der Stadtentwicklungsausschuss befasst sich in seiner nächsten Sitzung am Dienstag, 9. März 2021, mit einem neuen Wohnquartier in Werne. In der Vorlage zu der Sitzung im Kolpingsaal heißt es, dass auf dem Gelände der Firma Tecklenborg an der Stockumer Straße Wohnbebauung zusammen mit Dienstleistungsgewerbe, etwa einem Hotel, und womöglich eine Kita gebaut werden sollen.

180 bis 240 Wohnungen in der Planung

Tecklenborg will neue bauen

Über den Autor
Redaktionsleiter
Jeden Tag Menschen hautnah - nichts ist spannender als der Job eines Lokalredakteurs. Deshalb möchte ich nichts anderes machen - seit mehr als 35 Jahren.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.