Bildergalerie

Zechen-Schadstoffe in der Lippe?

Laut Bezirksregierung gelange die Kokerei-Schadstoffe nicht in die Lippe, daher bestehe kein Handlungsbedarf.
26.03.2009
/
Der Weihbach fließt unterhalb des Zechengeländes in Richtung Lippe.© Foto: Helga Felgenträger
Einlauf des Weihbachs in die Lippe.© Foto: Helga Felgenträger
Sanierung des Zechengeländes.© Foto: Helga Felgenträger
Sanierung des Zechengeländes. Foto Felgenträger© Foto: Helga Felgenträger
Sanierung des Zechengeländes.© Foto: Helga Felgenträger
Sanierung des Zechengeländes.© Foto: Helga Felgenträger
Schadstoffe gelangen vom ehemaligen Zechengelände in den Weihbach.© Foto: Helga Felgenträger
Kanalschacht auf dem Zechengelände.© Foto: Helga Felgenträger
Aufforstung des Zechengeländes.© Foto: Helga Felgenträger
Das schadstoffbelastete Grundwasser unter der ehemaligen Zeche stellt laut Bezirksregierung keine Gefahr für die Lippe da.© Foto: Helga Felgenträger
Weihbach fließt unterhalb des Zechengeländes in Richtung Lippe.© Foto: Helga Felgenträger
Der Weihbach fließt unterhalb des Zechengeländes in Richtung Lippe.© Foto: Helga Felgenträger
Einlauf in die Lippe in Höhe der Firma Böcker.© Foto: Helga Felgenträger
Einlauf in die Lippe in Höhe der Firma Böcker.© Foto: Helga Felgenträger
Schlagworte Werne